Eupen

Extravagantes Unikat in Form eines teilfertigen Rohbaus eines namhaften klassisch-organischen Architekten über den Dächern der Weserstadt Eupen.

Grundstück: 900 m² Wohnfläche: 385 m² Parkplätze: Garage
  • Energieklasse:
  • Espec:
  • Etotal:
  • Code (Energieausweis):
  • Jahrgang (Energieausweis):
  • Gültig bis (Energieausweis):

Der bekannte, belgische Architekt, Yves Delhez, der sich seit 1986 auf organische Architektur spezialisiert hat, versteht es in seinen Bau- um nicht zu sagen Kunstwerken, lokale Baumaterialien mit den Aspekten einer biologischen, psychologischen und sozialen Zweckmäßigkeit zu verbinden.

Stilistisch ist die organische Architektur heterogen und keiner bestimmten Ästhetik verpflichtet – der Grundgedanke, nicht Funktion, Materialien und Zweck einem Form- oder Stilwillen zu unterwerfen, sondern die Form aus diesen Bedingungen „erwachsen“ zu lassen.

Getreu dieses Leitgedankens, dass es keiner vorgegebenen äußeren Stilmittel bedarf, um architektonische und künstlerische Gesetze selbst, d.h. Proportionen, plastische Formenvielfalt, Raumgebärden, Farben, Materialcharakter darzustellen, verwirklichte der gleichsam Architekt und Künstler in einer Person, mit diesem Bau sein Lebenswerk.

Bereits den Blick, den Sie auf die burgähnlich wirkende, mit dem felsigen Untergrund verschmolzene, Immobilie entlang der privaten Zufahrt werfen können, lässt das Herz Liebhaber ausgefallener Objekte und Kunstwerke höher schlagen.

Die gesamte Immobilie besticht dank seiner bunten Materialwahl, welche harmonisch und farblich aufeinander abgestimmt ist, und wartet auf das Eintreten, anhand einer Fertigstellung, der Wehen, um endlich ins Leben zu starten.

Auf einer Gesamtgrundstücksfläche von ca. 900m², bestehend aus Felsen in luftiger Höhe, mehreren Sonnenterrassen und nicht zuletzt einem kleinen, waldähnlichen Rückzugsort, erwartet Sie ein fertigzustellender, einmaliger Rohbau, der bereits zu einem kleinen Teil bewohnbar ist.

 

Das ausbaubare Gesamtvolumen der Wohnfläche ist bis auf 385m² fertigzustellen und zu realisieren.

Es erwartet Sie ein beeindruckender Eingangsbereich mit Gäste WC, in dem sich die Kreativität des Bauherrn bereits erahnen lässt.

Ihr neuer Lebensmittelpunkt Küche-Esszimmer erstreckt sich geräumig, mit einer traumhaften Aussicht sowie auf Maß gefertigten Möbeln in unmittelbarer Nähe.

Der Küchenbereich mit seinem Kaminofen gibt den Blick auf die gewagte Treppenkonstruktion, welcher in einen der oberen Bereiche führt, frei.

Mittels einer Stufe wird der Küchen- und Essbereich vom Wohnzimmer getrennt.

Über die Empore, welche anhand der erwähnten Treppenkonstruktion erreichbar ist, gelangen Sie auf eine der vielen Sonnenterrassen.

Nebenliegend befinden sich zwei kleinere Räumlichkeiten, die wahlweise als Büro oder Ankleideraum ihren Nutzen finden können.

Zwei weitere, noch in der Realisierungsphase stehende , Emporen ähnliche Räumlichkeiten erwarten Sie in luftiger Höhe und sind zur Zeit nur über Leitern erreichbar.

Die Spitze dieser beiden Emporen gipfeln in dem sogenannten Turmzimmer, das wegen seiner Lage am höchsten Punkt ,eine spektakuläre Aussicht bietet.

Ein weiterer, individuell als Arbeitsbereich o.ä. zu nutzender Bereich erstreckt sich parallel zum vorhandenen Badezimmer mit mauvefarbener Eckbadewanne, Waschbecken und WC.

Der geräumige Bereich nebenan, ebenfalls mit Empore ausgestattet, bietet sich als Schlafbereich an.

Einem Labyrinth gleichend, tut sich vor Ihnen ein erneutes Treppenhaus, was nichts mit einer „normalen“ Treppe zu tun hat, auf, und dank dessen Sie wiederum zum Haupteingangsflur gelangen.

Der dortige Abgang in den Kellerbereich lässt das Herz Liebhaber eines edlen Tropfens höher schlagen: ein in den Fels geschlagener, fertigzustellender Weinkeller erwartet Sie mit idealer Lagerungstemperatur.

 

Angrenzend gelangen Sie in die, ebenfalls von außen durch einen separaten Eingang zu erreichende, als Einliegerwohnung nutzbare und noch zu realisierende, enorme Wohnfläche.

Es erstrecken sich mehrere, noch zu definierende Räumlichkeiten sowie ein weiterer immenser, in Fels geschlagener Weinkeller, vor Ihrem Auge.

Drei umliegende Sonnenterrassen sowie  ein märchenhafter Rückzugsorte stecken in den Kinderschuhen.

Bis zu zwei PKW s finden einen sicheren Unterstellplatz in der am oberen Hausbereich liegenden Garage.

Lassen Sie sich auf diese imposante Stilrichtung ein und erfahren Sie die Wirkung der organischen Architektur am eigenen Leibe bei einer Besichtigung mit uns.

 

Ausstattung

 

-Rohbau, teils geschlossen

-Unikat

-Interessanter, kreativer Materialmix

-Einige Möbelstücke auf Maß (Kunstobjekte)

-Einliegerwohnung möglich

– Doppelgarage

-Weinkeller in Fels geschlagen

-Kaminöfen

-Gasheizung in Vorbereitung

-Einmalige Sonnenterrassen und Rückzugsorte

-Private Zufahrt

 

 

Lage

 

-„Unterstadt“ der Weserstadt Eupens

-Am Rande des Naturparkes Hohes Venn-Eifel

-ca. 16km südlich von Aachen

-ca. 45km von Lüttich und Maastricht

-Zu Fuß erreichbar: Bäckerei, Restaurant, Tante Emma Laden, Schwimmbad

-Naturnah: zahlreiche Rad- und Wanderwege sowie der Stausee in unmittelbarer Nähe

– Bushaltestelle im Verlauf der Straße

-Kindergarten, Grundschule, weiterführende Schulen in Eupen vorhanden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bruno Creutz
Bruno Creutz (Euroimmo) 0471 / 391287 info@euroimmo.net

Anbieter kontaktieren

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.